Gauss-Tipps

Hier sind sie: Die frischen wöchentlichen Gauss-Tipps vom 27.11. – 04.12.

BRAUNSCHWEIG: PUBLIC CLIMATE SCHOOL – 25.-29.11.

Die „Students for Future“ engagieren sich für den Umweltschutz und haben im Rahmen der „Public Climate School“ vom 25.11. – 29.11. ein Programm mit Vorträgen und Aktionen zum Thema Umweltschutz und Klimawandel organisiert. Die Veranstaltungen finden an der TU Braunschweig und der HBK statt und für jede*n gratis zugänglich (nicht nur für Studierende). Mehr Informationen hier.

 

BRAUNSCHWEIG: DER WINTER NAHT! – 27.11.

Wie jeden Winter wird der Braunschweiger Weihnachtsmarkt in der Woche vor dem ersten Advent eröffnet. Dieser Weihnachtsmarkt ist einer der beliebtesten und schönsten Weihnachtsmärkte in Norddeutschland und bietet an über 150 Ständen ein vielfältiges Angebot (Essen, Handwerk, Schmuck, Spielzeug, Kerzen uvm.). Es lohnt sich in dieser Zeit besonders, auf den Rathausturm zu steigen (gratis) und das winterliche Braunschweig von oben zu betrachten.

Gleichzeitig gibt es jeden Winter auf dem Braunschweiger Kohlmarkt eine Eislaufbahn. Der Eintritt kostet 3,50 € für 90 Minuten, Schlittschuhe können für 3 € ausgeliehen werden.

Öffnungszeiten und weitere Informationen gibt es hier zum Weihnachtsmarkt und hier zur Schlittschuhbahn auf dem Kohlmarkt.

 

BRAUNSCHWEIG: KLEIDERTAUSCHPARTY – 29.11. 18:00 – 21:00 Uhr

Wenn deine alte Kleidung schon lange im Schrank hängt und du Lust auf etwas Neues hast, kannst du diese bei der Kleidertauschparty in der KaufBar loswerden und gegen die Kleidung von anderen Besucher*innen eintauschen. Für alle Fans von Second-Hand genau das Richtige! Mehr Informationen hier.

 

BRAUNSCHWEIG: VORTRAG „GLOBALE ERWÄRMUNG – WAS IST DAS? – 30.11.: 11:00 Uhr

Die Dis­kus­si­on über den Wan­del des Kli­ma­sys­tems ist täglich in den Me­di­en. Aber was bedeutet der Klimawandel eigentlich? Wird es in der Zu­kunft ein­fach nur schön warm oder wird die Ver­än­de­rung der Um­welt das Ende der Mensch­heit hervorrufen? Eine Polarforscherin in­for­miert im Haus der Wissenschaft über die ak­tu­el­le Si­tua­ti­on und die Folgen der Erderwärmung. Weitere Informationen hier.

Schreibe einen Kommentar