Gauss-Telegraph: Rezept des Monats – Cauliflower Fry (Indien)

Gauss-Telegraph: Rezept des Monats – Cauliflower Fry (Indien)

Zutaten:

  • 2-3 EL Öl
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 Tomate
  • 300g Blumenkohl
  • 1 Glas Wasser
  • 3-5 EL Chilipulver
  • ¼ EL Kurkumapulver
  • Salz
  • ¼ EL Senfkörner

Zubereitung:

  1. Schneide den Blumenkohl, die Zwiebeln und die Tomaten in kleine Stücke.
  2. Nehme einen Kadai oder eine Bratpfanne und gieße 1/2 Glas Wasser.
  3. Gebe ¼ EL Kurkumapulver hinzu.
  4. Blumenkohl hinzufügen.
  5. Lasse den Blumenkohl 5 – 10 Min. lang kochen.
  6. Erhitze in der Zwischenzeit einen weiteren Kadai oder eine Bratpfanne mit 2-3 EL Öl und ¼ EL Senfkörnern.
  7. Nach 2-3 Min. beginnen die Senfkörner ein Geräusch zu machen.
  8. Dann muss man die Zwiebeln und Tomaten hinzufügen.
  9. Rühre die Zwiebeln und Tomaten ein paar Minuten lang um.
  10. Danach musst du die kleinen Stücke des gekochten Blumenkohls hinzufügen.
  11. Dann füge löffelweise Chilipulver und Salz nach Geschmack hinzu.
  12. Wiederum rühren oder mischen für einige Minuten.
  13. Anschließend gieße das ¼ Glas Wasser und schließe die Pfanne mit einem Deckel.
  14. Lasse es 5 Min. oder weniger dünsten.
  15. Öffne den Deckel und prüfe, ob der Blumenkohl gut gekocht ist. Du kannst dies bestätigen, indem du ihn berührst oder wenn sich die Größe des Blumenkohls verringert.
  16. Optional: Du kannst vor dem Servieren etwas Minze hinzufügen.

Schreibe einen Kommentar