Gauss-Tipps

Gauss-Tipps

Hier sind sie: Die frischen zweiwöchentlichen Gauss-Tipps vom 08.09 – 21.09.2021

Open Air – Jüdisches Kino: Displaced (2020) von Sharon Ryba-Kahn – 09.09.2021 um 20:30 Uhr

Die Filmemacherin Sharon Ryba-Kahn hat ein schwieriges Verhältnis zu ihrem Heimatland Deutschland, da sie zur dritten Generation von Überlebenden der Shoah gehört. Als ihr Vater nach sieben Jahren Kontakt mit ihr aufnimmt, beginnt sie ihre Familiengeschichte zu rekonstruieren. Dadurch will sie das Leben ihrer väterlichen Familie besser verstehen. Dieser Blick in die Vergangenheit wirft insbesondere Fragen über das Verhältnis der nicht-jüdischen Gesellschaft zur Geschichte auf.

Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten.

Anmeldung unter 0178-6723594 oder veranstaltungen@ij-n.de.

Faire Woche 2021 – 10.09 bis 26.09.2021

Vom 10.09.- 26.09. will Fair in Braunschweig e.V. unter dem Motto „ZUKUNFT FAIR GESTALTEN – #FAIRHANDELN FÜR MENSCHENRECHTE WELTWEIT“ in Braunschweig informieren, diskutieren und sich solidarisieren für eine menschenwürdige und zukunftsfähige Wirtschaft hier und überall. Der Oberbürgermeister Ulrich Markurth hat auch in diesem Jahr die Schirmherrschaft der Aktionswochen übernommen. Mit dem Thema wird gezeigt, wie eine menschenwürdige und zukunftsfähige Wirtschaft gestaltet werden kann. 

Im Rahmen der fairen Wochen finden diverse Workshops, Stadtführungen, Ausstellungen, Filmvorführungen und mehr statt. 

Das Programm findest du hier.

6. jobmesse braunschweig  – 11.09 bis 12.09.2021

Seit 2004 im Business und insgesamt 20 Standorte in Deutschland. Die jobmesse deutschland tour hat ihre eigenen Maßstäbe unter den Recruiting-Messen. Ob Ausbildungsstelle, ein geeigneter Studiengang mit Zukunftsperspektive, ein Quereinstieg mit genügend Potenzial oder ein lukratives Teilzeitmodell – heutzutage wird nicht nur nach „irgendeinem“ Job gesucht, sondern nach einem geeigneten Job, der zu einem passt. Ob das Match zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer stimmt, kann man oftmals nur in einem persönlichen Gespräch herausfinden.

Das Messe-Programm liefert on top Inspiration und wertvollen Input zu neuesten Arbeitsmarkttrends.

Eintritt frei für Studierende. 

Mehr Infos hier

Schreibe einen Kommentar