Gauss-Telegraph: Sprachenwoche

Gauss Friends: Sprachenwoche 27.05.-02.06.2019 Ihr wollt eure Sprachkenntnisse auffrischen oder Menschen kennenlernen, die dieselbe Sprache sprechen? Ihr wollt einen Einblick in eine völlig fremde Sprache und Kultur bekommen? Dann seid ihr bei der diesjährigen Sprachenwoche der Gauss Friends genau richtig! Vom 27.05 bis zum 02.06. finden im Gauss-Haus bzw. in der Gauss-Bibliothek täglich Veranstaltungen zu[…]

Gauss-Telegraph: Buchprojekt “C.F. Gauß und Johanna – Begegnungen der besonderen Art”

Gauss-Telegraph: Buchprojekt “C.F. Gauß und Johanna – Begegnungen der besonderen Art” Mit der feierlichen Buchvorstellung im Rahmen von Gauß‘ Geburtstag am 30.04.2019 im Braunschweigischen Landesmuseum ist das Buch nun endlich erhältlich! Jeden Dienstag kann das Buch (englisch/deutsch) im Gauss Haus am Info Point ab 20:00 Uhr käuflich erworben werden: Softcover: 17 Euro Hardcover: 22 Euro[…]

Gauss-Telegraph: Internationale Hochschule – Austausch und Vernetzungstreff mit der TU Braunschweig

Gauss-Telegraph: Internationale Hochschule – Austausch und Vernetzungstreff mit der TU Braunschweig Am Mittwoch den 08.05.2019 freuten wir uns sehr über den Besuch von Herrn Schwabecher (Leitung International House) im Gauss Haus. Neben der Vorstellung der Aktivitäten im Gauss Haus fand ein Austausch über aktuelle Entwicklungen und die Zusammenarbeit im Bereich Internationales statt. Mit dem Internationalisierungsrat[…]

Gauss-Telegraph: Wohnung gesucht!

Gauss-Telegraph: Wohnung gesucht! Der Bundesverband ausländischer Studierender (BAS) e.V. ist die Interessenvertretung der ausländischen und staatenlosen Studierenden sowie der Studierenden mit Migrationshintergrund in der Bundesrepublik Deutschland. Er ist der bundesweite Zusammenschluss der ausländischen Studierendenvertretungen an den deutschen Hochschulen. Am kommenden Wochenende, vom 10.05-12.05.2019, findet die Bundesdelegiertenversammlung in Braunschweig statt, in dem internationale und deutsche Studierende[…]

Gauss-Telegraph: Buchvorstellung “C.F. Gauß und Johanna – Begegnungen der besonderen Art”

Gauss-Telegraph: Buchvorstellung “C.F. Gauß und Johanna – Begegnungen der besonderen Art” Die Präsidentin der TU Braunschweig Prof. Dr.-Ing. Anke Kaysser-Pyzalla mit dem ersten Exemplar des Buches “C.F. Gauß und Johanna – Begegnungen der besonderen Art”. Wir freuen uns auf die offizielle Buchvorstellung heute, 30. April, im Braunschweigischen Landesmuseum. Neugierig geworden? Dann komm zum Gauss Geburtstag vorbei![…]

Gauss-Telegraph: Rückblick – Nouruz, das persische Neujahrsfest

Gauss-Telegraph: Rückblick – Nouruz, das persische Neujahrsfest Am Dienstagabend, den 19.03.2019, stand das Gauss-Haus wieder im Zeichen eines besonderen großen internationalen Festes. Gefeiert wurde das persische Neujahrsfest, das sogenannte „Nouruz“. In großer Zahl kam besonders die iranische Gemeinschaft aus Braunschweig, aber auch andere nationale und internationale Gäste von überall aus der Welt wollten sich das[…]

Gauss-Telegraph: Internationales Fest im Bürgerpark

Gauss-Telegraph: Internationales Fest im Bürgerpark – Mini-Flohmarkt und Tauschbörse Der Frühling naht und bei dir verstauben immer noch CD`s, Klamotten, Töpfe, Accessoires und andere Dinge? Du brauchst sie nicht mehr, aber anderen könnten Sie noch eine Freude machen?   Am 01. Mai findet das jährliche „Internationale Fest“ im Bürgerpark statt. Die Gauss Friends werden dort[…]

Gauss-Telegraph: VorleserInnen gesucht!

Gauss-Telegraph: VorleserInnen gesucht! Wir suchen VorleserInnen (deu/engl)! Im Rahmen des Theaterstücks zur Buchvorstellung „Johanna und C.F. Gauß – Begegnungen der besonderen Art“ suchen wir motivierte Menschen aus verschiedenen Ländern der Welt, die als Bestandteil eine Theateraufführung mit Musik, Tanz und Kunst kurze Passagen aus dem Briefwechsel von C.F. Gauß und seiner Frau Johanna vorlesen.  Es[…]

Gauss-Telegraph: Suchergebnisse in der Welt

Gauss-Telegraph: Suchergebnisse in der Welt Ein Projekt in Bozen sucht Screenshots aus verschiedenen Ländern, um die Suchergebnisse im Netz zu kritisieren. Dafür werden Menschen benötigt, die in verschiedenen Ländern in ihrem Browser ihrer Wahl in der jeweiligen Sprache einmal “Hand” und einmal “Mensch” eingeben. Anschließend sollte man ein Foto von den Bildergebnissen machen. Du kannst[…]

Gauss-Telegraph: Rückblick – “Liebe-Grüße-Gauss“ Projekt

Gauss-Telegraph: Rückblick – “Liebe-Grüße-Gauss“ Projekt Im vergangenen Semester trafen sich wöchentlich Studierende und andere Interessierte in der Gauss-Bibliothek, um gemeinsam einen ganz besonderen Briefwechsel zwischen Carl-Friedrich-Gauß und seiner Frau Johanna zu lesen.  Bei den Briefen handelt es sich um 11 Briefe, die sich C. F. Gauß und seine Frau Johanna vor etwa 242 Jahren gegenseitig[…]