Gauss-Geburtstag

Date/Time
Date(s) - 30/04/2019
6:00 pm - 8:00 pm

Location
Braunschweigisches Landesmuseum

Categories


GAUSS-GEBURTSTAG

Johann Carl Friedrich Gauß wurde am 30. April 1777 in Braunschweig geboren. Er war ein deutscher Mathematiker, Astronom, Geodät und Physiker. Wegen seiner überragenden wissenschaftlichen Leistungen galt er bereits zu seinen Lebzeiten als „Fürst der Mathematiker”.

Der „Internationale Kreis der Carl-Friedrich-Gauß Freunde e.V.“ möchte einer langen Tradition folgend Sie herzlich zur feierlichen Würdigung des Geburtstages von C.F. Gauß (* 30. April 1777 in Braunschweig) einladen. Höhepunkt der Veranstaltung ist die Vorstellung des im Rahmen eines interkulturellen Leseprojektes entstandenen Buches „Johanna und C.F. Gauß – Begegnungen der besonderen Art“.

Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit musikalischer Begleitung, theatralischer Inszenierung und Lesebeiträgen der internationalen Projektsteilnehmenden.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit zum Austausch und gemeinsamen Ausklang der Veranstaltung.

Wir freuen uns sehr auch dieses Jahr mit Ihnen gemeinsam diese feierliche, alljährliche Tradition im besonderen Rahmen fortzuführen!

PROGRAMM

  • Empfang und Grußwort
  • Vorstellung des Buchprojektes
  • Theaterstück mit Musik, Kunst und Lesungsbeiträgen
  • Verleihung der Gauss-Zertifikate, Ehrenverleihung an Prof. Dr. h.c. Gerd Biegel
  • Gemeinsamer Ausklang

Located
Karte nicht verfügbar

Schreibe einen Kommentar