Gauss Tipps

Hier sind sie: Die frischen Gauss Tipps für die nächste Woche (dieses Mal vermutlich länger gültig):

Das Coronavirus ist überall Thema und wie sich sicherlich jede*r vorstellen kann, werden in diesen Gauss Tipps daher keine öffentlichen Veranstaltungen mit vielen Besuchern empfohlen. Stattdessen soll heute die Liste der Ideen (Teil 1 hier) ergänzt werden, wie man die Zeit zuhause verbringen kann, während man so viel wie möglich auf soziale Kontakte verzichtet.

Da es letzte Woche eher um allgemeine Möglichkeiten zum Zeitvertreib ging, soll der Fokus dieses Mal auf konkreten Aktivitäten und Angeboten liegen, die alle kostenlos sind.

Küche

  • Aktuell ist die beste Zeit, um eine Zutat aufbrauchen, die schon lange im Schrank/in der Küche herumliegt und mit der man eigentlich nichts anfangen kann. Auf verschiedenen Rezepte-Webseiten (z.B. von Chefkoch, eatsmarter und Real) gibt es die Möglichkeit, die Zutaten einzugeben und passende Rezepte vorgeschlagen zu bekommen.

Bildung

  • Mit dem großen Angebot an Kursen und Vorlesungen auf Edx kann man sich gratis weiterbilden
  • Auf der Seite Freecodecamp kann man mit Tausenden Videos, Artikeln und interaktiven Lektionen kostenlos Programmieren lernen.
  • Auf der gleichen Webseite gibt es zudem hier eine Sammlung von 450 kostenlosen Online- Kursen der Ivy League aus verschiedensten Fachbereichen. (Die acht Ivy League Unis inkl. Harvard, Princeton, und Yale gehören zu den prestigeträchtigsten, bekanntesten, und teuersten Universitäten der USA.)

Konzerte & Theater

Die Süddeutsche Zeitung hat einen Guide über die aktuell online verfügbaren Konzerte, Aufführungen, Lesungen uvm. erstellt. Dieser wird stetig aktualisiert. Einige Highlights sind zum Beispiel:

  • Nahezu jeden Abend gibt es hier DJ-Sets oder Live-Musik aus einem anderen Club Berlins
  • Die Wiener Staatsoper streamt auf ihrer Website täglich Aufzeichnungen früherer Opern- und Ballettvorstellungen. Die Streams beginnen abends und sind anschließend jeweils für 24 Stunden abrufbar.
  • Die Berliner Philharmoniker streamen ihre Aufführungen und Konzerte hier.
  • Das Magazin Rolling Stone veranstaltet auf seinem Instagram-Kanal Wohnzimmer-Konzerte. Unter dem Motto “In my room” spielen jeden Mittwoch um 20 Uhr große Stars ein kleines Konzert.

Außerdem bietet es sich an, seinen Lieblingsmusiker auf Instagram und Facebook zu folgen, denn besonders viele kleinere Bands spielen aktuell wöchentlich Wohnzimmerkonzerte als Livestream.

Museen

Aktuell sind zwar weltweit die meisten Museen geschlossen, aber viele (große und kleine) bieten virtuelle Rundgänge an, z.B. diese:

Google Streetview ermöglicht außerdem hier einen virtuellen Rundgang durch viele Museen weltweit, z.B. das Rijksmuseum in Amsterdam, die National Gallery in London und auch zu vielen Sehenswürdigkeiten wie Machu Picchu, den Pyramiden in Ägypten uvm.

Reise & Sehenswürdigkeiten – Wenn der Urlaub ausfällt, aber die Reiselust bleibt

  • Gauss Telegraph: Weltreise von zuhause in 30 Tagen hier
  • Bei Google Streetview kann man das Reiseziel angeben und virtuell durch die Gegend spazieren.
  • GeoGuessr ist ein Spiel, bei dem man ähnlich wie bei Google Streetview virtuell Orte erkunden kann. Anschließend muss man erraten, wo sich dieser Ort auf der Weltkarte befindet und bekommt desto mehr Punkte, je besser man getroffen hat.

Schreibe einen Kommentar